solarisBank

Menu
Are you
ready to pioneer?
Get Started

Datenschutzhinweise

Hinweise zum Datenschutz

Click here for English Data Privacy Statement.

Zuletzt aktualisiert am: 07. Dezember 2016

solarisBank (nachfolgend "Bank") freut sich über Ihr Interesse am Unternehmen und den damit einhergehenden Besuch der Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns ein fundamentales Anliegen. Wir stellen sicher, dass die im Rahmen unseres Internetangebots eingegebenen Daten vertraulich behandelt werden.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verwendung und Nutzung personenbezogener Daten aufklären. Bitte nehmen Sie deshalb nachstehende Informationen zur Kenntnis:

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne von § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die solarisBank AG, Anna-Louisa-Karsch Straße 2, 10178 Berlin. Für Fragen rund um die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten können Sie sich gerne postalisch an die angegebene Adresse oder per E-Mail an privacy@solarisbank.de wenden.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten im Sinne von § 3 Abs. 1 BDSG, also Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Als bestimmbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, wie z.B. über die für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten. Darunter fallen zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse und weitere Daten, die für die Geschäftsabwicklung erforderlich sind. Daten, die nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, gehören nicht hierzu.

Informatorische Nutzung

Unsere Website können Sie grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Aus technischen Gründen werden aber bei jedem Besuch der Website automatisch Daten über diesen Vorgang protokolliert („Protokolldaten“). Wir erfahren lediglich Ihre IP-Adresse, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen, die abgerufene Datei sowie das Datum und die Uhrzeit des Besuchs. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Die IP-Adresse wird von uns anonymsiert, sobald die Speicherung nicht mehr aus Sicherheitsgründen erforderlich ist. Die IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert, sofern sie zur Marketingzwecken verwendet werden soll, wird sie zuvor anonymisiert.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Informationen zum Datenschutz sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem BDSG und dem Telemediengesetz („TMG“).

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese nach Aufforderung für bestimmte Zwecke - z. B. zur Beantwortung von Anfragen - mitteilen.

Wenn Sie uns bei der Nutzung von elektronischen Formularen oder per E-Mail personenbezogene Daten übermitteln, geschieht dies freiwillig. Unsere geschulten Mitarbeiter behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und verarbeiten und speichern diese nur zu dem jeweiligen Zweck.

Personenbezogene Daten, die Sie uns bei der Nutzung von elektronischen Formularen oder per E-Mail freiwillig übermitteln, werden von uns nur zu dem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt, zu dem sie uns mitgeteilt wurden, wie z.B. die Registrierung für personalisierte Dienste, Beantwortung von Anfragen, zur Kontoeröffnung und Kontoverwaltung, zur Bonitätsprüfung und Kreditanfrage, der technischen Administration oder der Abwicklung eines Vertragsverhältnisses. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten stets vertraulich und speichern diese nur so lange, bis der Zweck, zu dem sie uns zur Verfügung gestellt wurden, erfüllt ist bzw. wir gesetzlich oder rechtlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

Genutzt werden die personenbezogenen Daten zur Erbringung von Diensten / Finanzdienstleistungen. Sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben, erhalten Sie auch Produktinformationen.

Persönliche Informationen, die Sie freiwillig online bekannt geben (z.B. im Chatbereich, in einer Community, in Foren), können von anderen gesammelt und verwendet werden. Wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online versenden, ist es möglich, dass Sie unerwünschte Nachrichten erhalten. Handeln Sie im Internet stets vorsichtig und verantwortungsvoll. Achten Sie auf die Geheimhaltung Ihres Passwortes und sonstiger persönlicher Informationen.

Besonderheiten bei Auslands- und Eilüberweisungen

Bei Überweisungen ins Ausland und bei gesondert beauftragten Eilüberweisungen werden die in der Überweisung enthaltenen Daten über die Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT), den einzig weltweit tätigen Zahlungsnachrichtendienst, mit Sitz in Belgien, an das Kreditinstitut des Begünstigten weitergeleitet. Transaktionsdaten, die über SWIFT geleitet werden, werden aus Gründen der Systemsicherheit vorübergehend in Rechenzentren in den Niederlanden und den USA gespeichert.

Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns über eine Website oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse bzw. Ihre E-Mail-Adresse) werden ausschließlich zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Ohne Ihre Einwilligung werden wir personenbezogene Daten neben den in dieser Datenschutzerklärung angeführten Fällen nur in folgenden Fällen weitergeben:

Sollte es für die Rechtsverfolgung erforderlich sein, können personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet werden. Vorliegen müssen uns in diesem Falle allerdings konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten. Erfolgen kann eine Weitergabe zudem dann, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient.

Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen, wie Strafverfolgungsbehörden, Finanzbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen, Auskunft zu erteilen.

Soweit wir für die Erbringung unseres Services externe Dienstleister im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung in Anspruch nehmen, beispielsweise für unseren Kundenservice oder das Hosting unserer Internetseiten und Apps, geben wir Informationen an diese Unternehmen bzw. Einzelpersonen weiter, um diesen die Erfüllung ihrer Aufgaben zu ermöglichen.

Alle externen Serviceprovider werden von uns sorgfältig ausgewählt und auf Einhaltung der vertraglichen Vorgaben, und damit auch den Bestimmungen des BDSG, überprüft. Alle externen Dienstleister sind verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung bzw. den anwendbaren Datenschutzvorschriften zu behandeln. Sie sind vertraglich zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften verpflichtet und gelten nicht als Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne. Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt. Das Bankgeheimnis sowie die Vertraulichkeit der Daten bleiben hierbei gewahrt.

Cookies

Um noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen zu können, verwendet die Bank sogenannte Cookies. Cookies sind Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren Rechner versendet und dort auf der Festplatte gespeichert werden, um diesen im Rahmen der Nutzung von Websites wiederzuerkennen. In einigen Bereichen der Website setzen wir Cookies ein, um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Wenn Sie erneut unsere Website besuchen, werden Sie wiedererkannt und individuell angesprochen.

Wir arbeiten mit Geschäftspartnern zusammen, die uns dabei unterstützen, das Internetangebot und die Website für Sie interessanter zu gestalten. Dies führt dazu, dass bei einem Besuch unserer Website auch Cookies dieser Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Die so gespeicherten Cookies löschen sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit. Auch hierbei werden lediglich unter einer Cookie-ID Daten erhoben, die es unseren Werbepartnern ermöglichen, Sie mit Werbung anzusprechen, die für Sie tatsächlich von Interesse sein könnte.

Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellung des Webbrowsers zu steuern, d.h. Sie können diesen davon abhalten neue Cookies zu akzeptieren, sich darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten, oder auch sämtliche erhaltene Cookies ausschalten. Bitte beachten Sie aber, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können. Sollten Sie nur unsere eigenen Cookies, nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, wählen Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser.

Google Analytics und Google Tag Manager

Unsere Website benutzt Google Analytics und Google Tag Manager, Webanalysedienste der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics und Google Tag Manager verwenden Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code „ga('set', 'anonymizeIp', true);“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten, d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google vor einer Übermittlung in die USA innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum anonymisiert.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics und Google Tag Manager von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics und Google Tag Manager von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plugin von Google herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Endgeräten verhindern, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken. Hierdurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen zu Google und Datenschutz finden Sie in der Übersicht zum Datenschutz sowie den Datenschutzbestimmungen von Google.

DoubleClick

Unsere Website benutzt DoubleClick by Google, eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). DoubleClick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Websites lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Websites im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das Browser-Plugin zur DoubleClick-Deaktivierung herunterladen und installieren. Alternativ können Sie dem durch entsprechende Einstellungen auf der Website von TRUSTe widersprechen, einer Seite die gebündelt Widerspruchsmöglichkeiten von Werbetreibenden bereitstellt. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall nach dem Löschen aller Cookies in Ihrem Browser oder der späteren Verwendung eines anderen Browsers und/oder Profils erneut der Widerspruch erklärt werden muss.

Weitere Informationen zu DoubleClick und zum Umgang mit personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von Google.

Google AdWords Conversion-Tracking

Unsere Website benutzt Google AdWords Conversion-Tracking, eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Hiermit wird die Leistung von bereitgestellten Werbeanzeigen (sog. AdWords-Kampagnen) gemessen. Durch die Bereitstellung eines Analyseprogramms kann Google die Leistung zur Verfügung gestellter Anzeigen bewerten und Google sowie wir als Kunde von Google können die Qualität und Relevanz der Anzeigen erhöhen, die unsere Kunden sehen. Google AdWords Conversion-Tracking verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Cookies bleiben im Normalfall für 30 Tage auf Ihrem Computer aktiv. Wenn Sie in diesem Zeitraum unsere Website besuchen, werden Google und wir darüber informiert, dass Sie die bereitgestellte Anzeige gesehen haben.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich werden nutzen können.

Weitere Informationen zu AdWords Conversion-Tracking und zum Umgang mit personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von Google.

Bonitätsauskünfte im Rahmen von Kreditanfragen

Zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses verwenden wir neben einer Adressprüfung Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlverhalten sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu Ihrem künftigen Verhalten, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Diese Informationen beziehen wir von folgenden Auskunfteien: Deutsche Multiauskunftei GmbH, Haid-und-Neu-Str. 7, 76131 Karlsruhe; Creditsafe Deutschland GmbH, Schreiberhauerstr. 30, 10317 Berlin; SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden.

Wir weisen darauf hin, dass wir Daten über die nicht vertragsgemäße Abwicklung von fälligen und unbestrittenen Forderungen auf Grundlage des § 28a BDSG an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden sowie an die Deutsche Multiauskunftei GmbH, Haid-und-Neu-Str. 7, 76131 Karlsruhe übermitteln, soweit die vorstehend genannte Forderung nicht ausgeglichen wird und die Weitergabe der Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten erforderlich ist. Weitere Informationen über die SCHUFA erhalten Sie auf der Website und in den Datenschutzhinweisen der SCHUFA.

Befreiung vom Bankgeheimnis

Zum Zwecke der Übermittlung Ihrer Daten über die Beantragung, die Aufnahme und Beendigung eines Kreditvertrages mit der Bank an die oben genannten Auskunfteien geben Sie folgende Erklärung ab:

„Ich ermächtige hiermit die solarisBank unter Befreiung vom Bankgeheimnis, unter Einhaltung der dafür geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen den Auskunfteien alle mit dem Darlehensvertrag verbundenen Daten an die vorgenannten Auskunfteien zu übermitteln.“

Einsicht in Kontodaten im Rahmen von Kreditanfragen

Zum Zwecke der Entscheidung über die Erteilung eines Kredits verwenden wir einen sog. Kontoblick. Der Kontoblick ermöglicht uns zum Zweck der Kreditentscheidung auf Informationen aus Ihrem Bankkonto zuzugreifen, nachdem Sie in einer Eingabemaske Bankleitzahl, Kontonummer und Online-PIN Ihrer Bank eingegeben haben. Hierdurch werden einmalig alle Umsätze aus den letzten 12 Monaten ausgelesen und durch uns verarbeitet und genutzt. Im Einzelnen betrifft dies: Datum, Betrag, Verwendungszweck, Absender bei Zahlungseingängen bzw. Begünstigter bei Zahlungsausgängen (jeweils Name, IBAN, BIC) von Transaktionen sowie die Identität und Kontaktdaten des Kontoinhabers einschließlich Kontostand und Überziehungsrahmen. Die genannten Daten werden von uns mit den übrigen Daten verknüpft, die von Ihnen im Kreditantragsprozess eingegeben werden. Die derart gewonnenen Daten nutzen wir, um anhand eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahrens einen Scorewert zur Einschätzung Ihrer Bonität zu berechnen. Der Scorewert basiert folglich nicht ausschließlich auf Anschriftendaten. Der Kontoblick selbst wird durch den Dienstleister FinTecSystems GmbH, Gottfried-Keller-Str. 33, 81245 München durchgeführt. Die Daten werden in nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren innerhalb Deutschlands vorgehalten und sowohl gegenüber unserem Dienstleister als auch gegenüber Ihrer Bank verschlüsselt übertragen.

Zur Durchführung des Kontoblicks im Rahmen eines Kreditantrages geben Sie folgende Erklärung ab:

„Ich willige darin ein, dass die solarisBank mittels eines sog. Kontoblicks personenbezogene Daten aus meinem Bankkonto zur Entscheidung über die Erteilung eines Kredits gemäß Datenschutzerklärung erhebt, verarbeitet und nutzt. Ich kann meine Einwilligung für die Zukunft jederzeit schriftlich widerrufen.“

Die Einwilligung kann wie erwähnt jederzeit schriftlich für die Zukunft durch Nachricht an die oben unter „Verantwortliche Stelle“ genannten Kontaktdaten widerrufen werden.

Bewerbungen über unser Jobportal

Unter der Rubrik „Jobs“ können Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote informieren. Sofern Sie ein konkretes Stellenangebot anwählen, werden Sie auf unser Jobportal weitergeleitet. Dabei handelt es sich um eine Dienstleistung von Jobvite Inc., 1300 S El Camino Real, 400 San Mateo, CA, 94402, USA („Jobvite“). Jobvite hat sich dem sog. EU-US Privacy Shield-Abkommen angeschlossen und versichert so ein angemessenes Datenschutz-Niveau für Personaldaten zu gewährleisten.

Personenbezogene Daten, die Sie uns im Zuge Ihrer Online-Bewerbung übermitteln (wie Vor- und Nachname, E-Mailadresse, Telefonnummer, Staatsangehörigkeit, Daten über Ausbildung und gewünschten Startzeitraum sowie Anschreiben), werden wir selbstverständlich vertraulich behandeln und nur für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens verwenden. Die Daten werden auf Server in den USA übertragen und dort gespeichert, sie werden jedoch sowohl während des Transports als auch während der Speicherung verschlüsselt und in nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren vorgehalten. Die Daten werden nur zur internen Bewerberauswahl, d.h. Evaluierung von Bewerbern, Interviews und ggf. Auswahlverfahren verwendet. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte übermittelt, es sei denn Sie haben in eine Übermittlung ausdrücklich eingewilligt (z.B. an Unternehmen der FinLeap- oder HitFox-Gruppe).

Weitere Informationen zu Jobvite und Datenschutz finden Sie in den Datenschutzbestimmungen und Sicherheitshinweisen von Jobvite.

Sicherer Datenraum

Wir bieten einen sicheren Datenraum zur Bereitstellung und Verwaltung von Dateien im Rahmen der Zusammenarbeit mit unseren Partnern an. Zum Einloggen sind ein Benutzername und ein Passwort erforderlich. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Inanspruchnahme des sicheren Datenraumes. Die Daten werden ausschließlich in ISO 27001-zertifizierten Rechenzentren innerhalb Deutschlands vorgehalten und ausschließlich für die Zusammenarbeit im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen (vgl. oben Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten) genutzt.

Newsletter

Wir informieren unsere Partner und Kunden über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse. Daneben benötigen wir Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung. Wir überprüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. der Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung zum Zwecke des Nachweises für den Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletter anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf erklären Sie über einen Link im Newsletter oder indem Sie uns bitte eine kurze E-Mail senden.

Externe Links

Auf unserer Website finden Sie Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt von Websites, die von Dritten betrieben werden. Aus diesem Grund gelten unsere Ihnen gegenüber erklärten Zusicherungen für diese nicht.

Sicherheit

Seiten, auf denen wir personenbezogene Daten erheben, sind üblicherweise mit dem in Ihrem Browser eingebautem Verschlüsselungsmodul kodiert. Diese Seiten sind, wie auch das Internet-Banking-System der Bank, durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen abgesichert. Ferner hat die Bank umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen gemäß dem Stand der Technik für den Internetzugang getroffen. Ein Firewall-System verhindert den Zugang von außen. Mehrere Ebenen von Verschlüsselung und Identifizierung schließen unautorisierte Abfragen oder das Abfangen von Kundendaten bei der Übertragung nach dem technischen Stand aus. Persönliche Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen.

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden von uns auf Servern gespeichert, die in Deutschland stehen.

Schutz für Minderjährige

Diese Datenschutzerklärung bezieht nicht die Verwendung unserer Website durch Minderjährige ein. Wir sind uns der Bedeutung bewusst, die der Schutz von Informationen über Minderjähriger gerade im Internet einnimmt. Deshalb erfassen oder pflegen wir nicht wissentlich Daten über Kinder.

Recht auf Auskunft, Widerruf und Löschung

Als Betroffener haben Sie nach § 34 BDSG jederzeit das Recht, Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten.

Ferner haben Sie für den Fall, dass wir im Rahmen einer Anfrage ein sog. Scoring zur Ermittlung Ihrer Bonität durchführen bzw. durchführen lassen, die in § 32 Abs. 2 und 4 BDSG beschriebenen Auskunftsrechte. Diese können Sie im Übrigen auch gegenüber den o.g. Auskunfteien geltend machen.

Sollten Sie mit der Speicherung personenbezogener Daten nicht einverstanden sein, haben Sie das Recht, Ihre erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung und -verwendung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail mit der Angabe Ihrer Anschrift und Ihrer E-Mail-Adresse an privacy@solarisbank.de, Betreff "Datenschutzbeauftragter solarisBank AG".

Zudem haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage bzw. eine Aufforderung zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten senden Sie bitte per E-Mail an privacy@solarisbank.de. Im Betreff führen Sie alternativ bitte an: Datenlöschung oder Datensperrung oder Datenberichtigung. Wir werden im Rahmen des gesetzlich Möglichen die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die erforderlichen Korrekturen vornehmen.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, allgemein zum Thema Datenschutz oder im Falle von Beschwerden wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden unter der E-Mail-Adresse

privacy@solarisbank.de

zur Verfügung steht.

Wir werden uns bemühen, Ihre Fragen so rasch wie möglich zu beantworten.

Änderungsvorbehalt

Wir halten diese Datenschutzerklärung immer auf dem neuesten Stand. Deshalb behalten wir uns eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung im Falle rechtlicher und/oder technischer Erfordernisse oder aus Gründen klarstellender Erläuterungen vor. Wir bitten Sie daher, die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung zu beachten.

Ein Ausdruck oder eine Speicherung der Datenschutzbestimmungen ist jederzeit möglich.